Verhaltenskodex

  1. Respekt und Höflichkeit

    Die Plattform traeumdeinwien.at bietet allen registrierten Nutzern die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge für die Stadt Wien in Form von Text-, Audio- und Bilddateien hochzuladen. Die Nutzer achten darauf, einen offenen, freundlichen und respektvollen Umgang im Rahmen des Portalbetriebs zu wahren. Es gilt der Grundsatz: „Handle so, wie du selbst behandelt werden möchtest!”

    Die Plattform traeumdeinwien.at bietet allen registrierten Nutzern die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge für die Stadt Wien in Form von Text-, Audio- und Bilddateien hochzuladen. Die Nutzer achten darauf, einen offenen, freundlichen und respektvollen Umgang im Rahmen des Portalbetriebs zu wahren. Es gilt der Grundsatz: „Handle so, wie du selbst behandelt werden möchtest!”

    • Im Portal werden Beiträge nicht toleriert und daher nicht hochgeladen, wenn sie zu Gewalt aufrufen, gegen Gruppen von Menschen hetzen, mit nicht erweislich wahren Behauptungen Dritten schaden, den höchstpersönlichen Lebensbereich Dritter verletzen oder beleidigende, rassistische, pornografische, sexistische oder eine Religion oder sexuelle Identität herabwürdigende Äußerungen enthalten. Links, die auf solche Inhalte verweisen, werden ebenfalls nicht toleriert und können entfernt werden.

    • Nutzer sind für ihre Inhalte selbst verantwortlich. Denke daran, dass du im Internet nicht anonym bist! Die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften müssen eingehalten werden.

    • Fotos, die du erstellst und auf der Plattform hochlädst, sollten von einem höflichen Miteinander geprägt sein. Fotos von Dritten, welche ohne derenWissen gemacht wurden, sind daher nicht erwünscht.

    • Beiträge, die Schimpfwörter und/oder obszöne und/oder doppeldeutige Sprache enthalten, sind nicht erwünscht und werden nicht hochgeladen.

    • Es ist im Portal nicht erlaubt, in Beiträgen und Kommentaren mehrmals denselben Inhalt zu veröffentlichen. Junk- oder Spam-Postings sowie Kettenbriefe sind nicht erlaubt.

  2. Urheberrecht

    Die Inhalte, die du im Portal veröffentlichst, müssen von dir selbst stammen. Das Urheberrecht von anderen darf dabei nicht verletzt werden. Kopiere also niemals Texte oder Bilder, an denen du selbst nicht das Urheberrecht besitzt! Personen, die abgebildet sind, müssen damit einverstanden sein.

  3. Missbrauch

    • Die Veröffentlichung von Inhalten über einen Beitrag oder einen Kommentar im Portal ist nur zu denAllgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB)und unter Einhaltung des Verhaltenskodex möglich. Beiträge, die dagegen verstoßen, werden gelöscht.

    • Solltest du auf Beiträge stoßen, deren Inhalt dir zweifelhaft erscheint, dann melde den Inhalt an traeumdeinwien@bezirkszeitung! Wir prüfenjede Meldung und entfernen bei berechtigten Fällen die entsprechenden Inhalte.

    • Bei Verstößen gegen die ANB und den Verhaltenskodex können Inhalte vom Portal, entfernt, Abmahnungen ausgesprochen oder der Zugang zu den Plattformen auf Zeit oder dauerhaft gesperrt werden.

  4. Wir freuen uns auf deine Beiträge im Portal!